Ihr Hotel & Restaurant in Bad Tölz

... seit über 400 Jahren: Gastfreundschaft und Tradition

Seien Sie herzlich Willkommen im Traditionshaus Kolberbräu. Der Name "Kolber" ist seit 1600 der Hausname unserer Gaststätte und ehemaligen Brauerei. 1664 erschien einer unserer Ahnen, Georg Kolber, als erster im Giltbuch als Bierbräu, Bürger des Inneren Rats und Bürgermeister. Im 17. und 18. Jahrhundert genoss die Brauerei einen sehr guten Ruf und lieferte ihren Gerstensaft vor allem in den Sommermonaten über die Isar bis nach München. Mehr als sieben Generationen haben die Geschicke dieses Hauses gelenkt und seine Entwicklung geprägt. Bei den verheerenden Stadtbränden wurde das Haus ein Raub der Flammen, doch mit Tatkraft und Zuversicht wieder aufgebaut und seither mehrmals saniert.
Als ehemalige königliche Posthalterei hat unsere Familie seit Jahr-hunderten Gäste empfangen, und viele bekannte Persönlichkeiten in unserem Hotel auf der historischen Marktstraße zum Verweilen eingeladen. Die altbayerische Einrichtung zeugt durch ihre kleinen antiken Kostbarkeiten und Zunftzeichen, die über die Jahre gesammelt und liebevoll restauriert wurden, von dem langjährigen Bestehen unseres Hauses und dem Bemühen, unseren Gästen eine behagliche und einladende Atmosphäre zu schaffen. Heute verfügen wir über 35 Zimmer, die in Ihrer Unterschiedlichkeit nicht schöner die Historie und die Moderne dokumentieren könnten. Bewirtet werden unsere Gäste in unseren gepflegten Gaststub'n und im "Stadtbiergarten", mitten im Tölzer Leben. 
Durch unsere Historie fühlen wir uns der Gastfreundschaft verpflichtet.

Wir würden uns freuen, Sie bei uns als Hotel- und Essensgast begrüßen zu dürfen... in guter bayerischer Gastfreundschaft, wie diese seit Jahrhunderten im Kolberbräu der Brauch ist.
 


Banner